Tugenden & Werte im Taekwondo

05.11.2018 | Berichte

Tugenden und Werte im Taekwondo

Ab sofort starten wir einmal wöchentlich auf unserem YouTube-Kanal mit unserer neuen Video-Serie zu "Tugenden & Werte im Taekwondo". Großmeister Dr. Andreas Held interviewt seine Schüler zu allen 21 Tugenden. Zum Beginn spricht Meister Lukas, Schulleiter aus dem 13. Bezirk über Respekt und Toleranz.

Das sind die Tugenden für die neue Prüfungsordnung:

9. KUP: Respekt, Toleranz, Ordnung, Höflichkeit
8. KUP: Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Integrität
7. KUP: Vertrauenswürdigkeit, Hilfsbereitschaft
6. KUP: Geduld, Ausdauer
5. KUP: Mitgefühl, Fürsorge
4. KUP: Selbstkontrolle, Mut
3. KUP: Dankbarkeit, Rechtschaffenheit
2. KUP: Unbezwinglichkeit, Optimismus
1. KUP: Bescheidenheit, Begeisterung

Die Tugenden & Werte fließen in die neue Prüfungsordnung ein und sollten von jeder Schülerin und jedem Schüler gelebt und verstanden werden. Respekt und Toleranz stehen für den 9. KUP. Jede weitere Tugend wird wöchentlich auf Facebook und YouTube in einem Video vorgestellt.

Abonniert unseren YouTube-Kanal und verpasst so die wichtigen Inhalte nicht.